Informationen  

   

Veranstaltungen  

   

Pottendorf 2Die Naturfeunde Rohrbach und St. Aegyd besuchten gemeinsam den Naturfreundetag in Pottendorf. Mit dem Programm: Führung durch den Schlosspark, Führung zur Schloß-Ruine und -Kapelle war es sehr kurzweilig. Mit Begeisterung paddelten die Kinder mit einem Kanu rund um die "Schloßinsel", für die Jüngsten gab es eine Hüpfburg. Am Nachmittag war eine interessante Vorführung der Österr. Lawinensuchhunde-Staffel

Dachstein 12Eine kleine Gruppe der Naturfreunde Rohrbach begab sich eíne Woche Wandern in Ramsau am Dachstein. Dabei durfte die Besteigung des Dachsteins nicht fehlen. Von der Talstation ging es zur Südwand-Dachsteinhütte über die Hunerscharte zur Bergstation. Weiter über den Hallstätter Gletscher und über die Schulter zum Gipfelkreuz. Retour bis zur Bergstation Hunerkogel. "Es ist ein unbeschreibliches Gefühl gemeinsam den Gipfel zu erreichen.

Ferienspiele 2016 Abschlussfest 2Beim Abschlussfest der 24. Ferienspiele wurden am Spiel- und Skaterpark rund 180 Kinder gezählt.




Wanderung Unterberg Kieneck 01Am 27. August 2016 führte Mario Götzenbrugger, Referent für Wandern und Bergsteigen der Naturfreunde Rohrbach an der Gölsen, eine Gruppe leidenschaftlicher Wanderer vom Dürrholzer Kreuz zum Gipfel des Unterbergs.
Zur Fotogalerie hier.



Kallik Gala 2016 1Rund 1.100 Besucher genossen am Freitag, 19. August,  auf der Liese-Prokop-Sportanlage die Klassik-Gala mit dem gebürtigen Rohrbacher, Tenor Andreas Schager, Geigerin Lidia Baich und Sopranistin Daniela Fally.


Helferfest 2016 3„Die Leistungen unserer Freiwilligen sind ein Qualitätssiegel auf das wir stolz sein können“ sagte Bürgermeister Karl Bader am 2. Juli auf der „Liese Prokop Sportanlage“ und dankte in einer kleinen Feierstunde den vielen Ehrenamtlichen der örtlichen Vereine für das freiwillige Engagement.

Kindermaibaumsteigen 2016 4Großen Anklang fand das Kindermaibaumsteigen am 5. Mai vor dem Cafe Johanna.
Angelina Schmaus und Felix Retzl erklommen den 18m Baum mit Bravour.
Zur Fotogalerie hier.


.

Wanderung Schöpfl 2016Zu einer gemütlichen Frühlingswanderung zu dem auf 870m Meereshöhe gelegenen Schöpfl - Schutzhaus lud die stellvertretende Vorsitzende Obfrau der Naturfreunde, Hannelore Gauppmann (3. von rechts, sitzend) ein. Zwanzig motivierte Wanderer marschierten zu dem beliebten Ausflugsziel im Wienerwald mit, unter ihnen auch Obmann Johann Gurmann (links im Bild)
Zur Fotogalerie hier.

.

Ostereiersuchen am Lindenstein 2016 kleinDer weit verbreitete Brauch des Ostereiersuchens findet bei den Naturfreunden traditionellerweise am Samstag nach Ostern statt. Bei strahlendem Frühlingswetter versteckten Jugendobfrau Petra Stari und Bettina Fahrenberger wieder viele bunte „Schätze“ am Gelände der Lindensteinhütte. 

.

WaldmarkwegDie Naturfreunde im Gebiet Traisen/Gölsental (Ortsgruppen: Annaberg, Freiland, Hainfeld, Hohenberg, Lilienfeld, Rohrbach an der Gölsen, St. Aegyd am Neuwalde, St. Veit/Gölsen, Traisen, Türnitz und Wilhelmsburg-Göblasbruck) zählen derzeit 5215 Mitglieder.
Termine zum Downloaden hier.
 
.

Hüttengschnas 2016 10Am Faschingsamstag fand das traditionelle „Lindensteinhütten - Gschnas“ statt.
Zur Fotogalerie hier.


.

Kindermaskenball 2016 24Rund 150 Kinder tummelten sich am 7. Februar 2016 im Gasthaus Linsbichler, als Naturfreunde Jugendobfrau Petra Stari mit ihrem Team für einen gelungenen Kindermaskenball sorgte. Zur Fotogalerie hier.

   
© ALLROUNDER